Homer Simpson kann man jetzt studieren

Homer Simpson soll ein Genie sein – das behauptet zumindest eine Universität in Schottland und bietet bald einen Philosophiekurs an. Darin kann man die Weisheiten des Familienoberhauptes studieren.

Die Simpsons haben unser Leben in vielerlei Hinsicht bereichert: Keiner sagt so schön «Nein» wie Homer und keiner präsentiert uns seinen Hintern so frech wie Bart. Wir kriegen von den gelben Cartoon-Figuren nie genug. Deshalb freuen wir uns so richtig, dass wir uns die Kultfamilie jetzt nicht mehr nur im TV anschauen, sondern auch studieren können. Und nein, wir haben nicht zu viel Duff-Bier getrunken.

Die Universität von Glasgow macht Homer Simpson ab 2017 zu einem ehrwürdigen Gegenstand des Philosophiestudiums – kein Scherz. Unser Lieblingscholeriker bekommt jetzt seinen eigenen Kurs.

«Na warte, kleiner!»                           

Der Philosophiedozent John Donaldson der Schottischen Uni behauptet: Jede einzelne Folge sei philosophisch wertvoll. Immerhin hat Simpsons-Schöpfer Matt Groening die Geisteswissenschaft studiert.
«Zum Fliegen muss man nüchtern sein, das ist nicht wie beim Autofahren», sagt Homer Simpson etwa. Scheinbar sind wir als Zuschauer zu wenig erleuchtet, um die Tiefgründigkeit solcher Sprüche zu erkennen. Donaldson weiss Homers Aussagen aber zu interpretieren und stellt den Donut futternden Dad in seinem Seminar mit grossen Denkern wie Aristoteles, Sokrates oder Voltaire auf eine Stufe.

In einer Folge prophezeit Homer seinem Vater: «Ich werde meinen Geist schweben lassen und Gottes Kreaturen lieben». Dies nur, um dann wenige Sekunden später diese Weisheit rauszubrüllen: «Verpiss dich du dummer Köter». Das zeugt von hohem geistigen Wert – jetzt sehen wirs auch.

Homer ist auch an der Uni beliebt

Die versteckte Weisheit der Simpsons soll der Grund für den jahrelangen Erfolg sein, meint der Dozent. Deshalb wundert es uns auch nicht, dass das Simpsons-Seminar schon jetzt heiss begehrt ist. «Die Ankündigung des Kurses ging auf Social Media viral. So etwas haben wir noch nie erlebt», sagt Donaldson. Wir auch nicht und können deshalb nur den grossen Homer selbst zitieren: «Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen».

In der Bildstrecke findet ihr ein Best-of von Homer-Sprüchen. Lest und lernet!


Kommentar schreiben

14 Kommentare

kodirius vor 2 Monate
Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter. Homer weint und sagt: Oooo nein morgen muss ich sterben.
6
1
Antwort
Svvän vor 2 Monate
Aber Hauptsache mehr in Bildung investieren...
1
6
Antwort
Peterpan vor 2 Monate
Bald kann man auch jeden Blödsinn studieren. Versteht mich nicht falsch, ich mag Die Simpsons aber das geht dann schon zu weit.
14
10
Antwort
michu vor 2 Monate
Mein Lieblingssatz (ist zwar nicht von Homer): Es spielt keine Rolle wen ihr wählt, so oder so, euer Planet ist verdammt, verdaaaammt! Passt aber aktuell gut....
10
0
Antwort
Der beste Panda-Porno aller Zeiten

Der beste Panda-Porno aller Zeiten

Warum sprechen wir eigentlich nie über Geld?

Warum sprechen wir eigentlich nie über Geld?

Kampf um die deutsche Youtube-Spitze

Kampf um die deutsche Youtube-Spitze

Traumpraktikum als Instagrammer auf dem Luxusliner

Traumpraktikum als Instagrammer auf dem Luxusliner