Überall nackte Hintern auf Instagram

Social-Media-User ziehen blank und posten ihre Popos online. Wieso? Um die Welt mit ihren nackten Ärschen etwas glücklicher zu machen.

Egal ob am Strand, mitten auf der Strasse oder auch mal in einer Bar – auf Social Media entblössen Menschen ihre knackigen (und auch nicht ganz so prallen) Ärsche. Um der Welt damit einen Gefallen zu tun und uns ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Danke dafür.

Unter dem Hashtag #cheekyexploits posten Instagram-User Bilder, auf denen sie einfach mal ihre Hinterbacken in die Kamera halten. Die spontanen Nackedeischnappschüsse verschönern aber nicht nur in den Ferien den traumhaften Ausblick auf das glasklare Meer oder die idyllische, schneebedeckte Bergkulisse, sondern auch unkonventionelle Orte wie Flugzeuggänge.

Alle wollen ihre Kehrseite im Netz sehen

Menschen aus aller Welt haben Gefallen daran gefunden, ihren Allerwertesten in Szene zu setzen und ihre Butt-Selfies einzuschicken, um im Netz verewigt zu werden. Ziemlich hinternational, sozusagen. Cheekyexploits sammelt und postet schliesslich die aussergewöhnlichen Popobilder auf der Fotoplattform.

Mit hunderten Füdlis und dem wohl grossartigsten Instagram-Account seit «Toni dem fröhlichsten Tampon der Welt» erfüllt das «Zeig uns deinen Arsch»-Profil nicht nur uns, sondern auch fast 70'000 Abonnenten mit Begeisterung. Und zwar ganz ohne obszön zu sein. Die Fans bezeichnen die Fotos vielmehr als Kunstwerke und überhäufen die Besitzer der entblössten Hintern mit Komplimenten.


Kommentar schreiben

10 Kommentare

Alfi vor 10 Monate
Nippel auf die Backen malen und die Ärsche sind weg.
0
2
Antwort
Analyst vor 10 Monate
Ich würde jeden dieser Hintern lecken!
5
2
Antwort
S. vor 10 Monate
Die Menschheit ist einfach nur noch dumm!!
6
4
Antwort
Stupido vor 10 Monate
Ist das nun arsching :-D Die menscheit verblöded nun komplett....
19
3
Antwort
video
Ein Tag zwischen Dildos und Gummi-Mumus

Ein Tag zwischen Dildos und Gummi-Mumus

Das sind unsere digitalen Albträume

Das sind unsere digitalen Albträume

video
Kontroverse Serie tötet Minderheiten

Kontroverse Serie tötet Minderheiten

Künstler lässt Roboter für sich arbeiten

Künstler lässt Roboter für sich arbeiten