Diese Aludosen sind über 2000 Franken wert

Ein amerikanischer Künstler verwandelt leere Dosen in bemerkenswerte Skulpturen – und das nur mit seinen Fingern.

Wenn bei uns alte Dosen rumliegen, werden diese üblicherweise nur als kurzfristige Tischdeko verwendet, bis wir uns dazu aufraffen können, die Dinger zu entsorgen. Sollten wir vielleicht mal einen absurd produktiven Tag haben – beispielsweise weil wir uns von einer Trennung ablenken wollen oder noch keinen Bock haben, mit der Bachelorarbeit zu beginnen –, werden die Alubehälter vielleicht in einen Aschenbecher umfunktioniert. Aber das ist dann meist wohl das höchste der Gefühle.

Der amerikanische Künstler Noah Deledda hingegen scheint in tiefer Verbundenheit mit leeren Leichtmetallgefässen zu leben. Seit einigen Jahren widmet sich der 40-Jährige mehrheitlich dem Formen von Aludosen, ganz ohne Werkzeuge oder Hilfsmittel – einzig mit seinen Fingern. Sein Ziel ist es, so die Schönheit und das Einzigartige an den Alltagsobjekten herauszuarbeiten.

Teure Werke

Dabei hat er einen eigenen Stil entwickelt, der nicht nur charakteristisch, sondern auch handwerklich ziemlich beeindruckend ist. Deledda kratzt, drückt, faltet und zerknittert die Trinkbehälter, bis sie die für den Künstler typischen, meist futuristisch anmutenden Formen einnehmen. Der frühere Graffiti-Artist legt dabei einen grossen Wert auf Symmetrie und feinste Details.

Die Werke von Deledda wirken nicht nur verdammt hübsch, sondern sie wechseln auch für ziemlich hübsche Summen den Besitzer. Die geformten Dosen sind mit Preisen ab 2000 Franken angegeben. Dafür erhält man aber nicht nur die Alukunstwerke an sich, sondern auch noch eine hübsche Glasvitrine, damit weder die Putzfrau noch die Mama die leeren Dosen für Entsorgungsmaterial hält und in den Müll schmeisst.


Kommentar schreiben

9 Kommentare

kurt vor 1 Monat
Die wahre Kunst es einen dummen zu finden der für sowas 2000 Dollar zahlt. Nur damit wir uns richtig verstehen, ich kritisieren nicht sein Handwerk (wenn es denn wirklich so ist wie er behauptet). Aber wer will schon in einer Welt leben in der man für eine Aludose 2000 Dollar zahlt während woanders Menschen sterben weil sie nichtmal sauberes Wasser haben? Ahja, stimmt ja, die Quellen haben ja Konzerne privatisiert und verkaufen das Wasser dann teuer als Wasser mit Oxygen in Dosen. Hmm, ist das nicht krank? Aber eben, es stört anscheinend keinen. Und solange Geld immer mehr Geld produziert ist ja alles in Ordnung ... oder?
2
8
Antwort
Zombie vor 1 Monat
Hmmm? Bravo, bravissimo!! Der Mann arbeitet wie ich, nur mit den Händen yeaaa!!! Also für Manche, Die es nicht glauben, das er ohne Hilfsmittel das alles erschafft, liegen voll falsch!! Erstens, was versteht man unter " Hilfmitteln " bei seiner Arbeit? Z.B. ein kleiner Dremel, wo das alles noch schön abschleifen kann? Oder vielleich ein kleiner Stab, wo man damit alles noch besser formen kann? Auf gar kein Fall! Schaut mal, wenn ich als Ton Skulpteur schaffe, ein lebensgrosser Kopf von irgendjemand erschaffen zu können, so gibt es Stellen, Kanten und Ecken, wo ich es tatsächlich nur mit den Händen verarbeiten kann, dann schafft das Herr Deledda aber sicher genauso! Er arbeitet schlussendlich mit Aluminium und Alu ist ein wunderbares Material, wo wenn es dünn und etwas warm daran ist, also Händewärm, dann kann man damit die besten Objekte erschaffen!! Ich muss zugeben, ich habe in meinem Leben als Monstermaskmaker auch einmal mit Aluminium gearbeitet! Ich erschaffte eine grosse Spinne, die tatsächlich echt aussieht, leider habe ich keine Ahnung wie man hier Fotos hochladen kann, würde Ihm gerne mein Foto von der Spinne widmen!! Für meine Spinne brauchte ich ebenfalls absolut keine Hilfsmitteln, deshalb glaube ich Ihm, dass er seine Werke alle nur mit seinen Pfoten erschafft! Er und ich haben beide etwas gemeinsam : Das Fingerspitzgefühl!! Aber es ist traurig das Manche der heutigen Generation total vergessen haben, das man nur mit den blossen Händen wunderbares erschaffen kann!! Er geht sehr diszipliniert voran, mit seinen Fingernägeln schleift er sozusagen die Kanten rund uns mit der Fläche des Daumens und Zeigefinger glättet er Diese dann, perfekt!!! 40 Jahre? Sehr gut dann ist er ein wenig jünger als ich, ein Recht mehr, um Ihm einen meiner absoluten weltweiten lieblings Oldschoolliedern zu widmen, persöhnlicher Kommentar : Hey Deledda, great and cool Work, this Song is dedicated to you my Brother, your Work makes me dance, have a nice Week!!! Besten Dank für die Aufmerksamkeit!!!!
10
9
Antwort
Mag vor 1 Monat
Für was sollte man eine verformte Aludose kaufen? Sieht sehr schön aus, keine Frage, aber wozu braucht man sie, als Staubfänger?
4
6
Antwort
Da Pidi da Brindisi vor 1 Monat
25 Eurocents für das Pfand sind die Dosen real wert. Also, ab in die Wiederverwertung und damit Ressourcen sparen und die Flora schonen.
3
6
Antwort
33-jähriger Youtube-Superstar stirbt an Krebs

33-jähriger Youtube-Superstar stirbt an Krebs

video
Ich habe mir spontan die Lippen aufspritzen lassen

Ich habe mir spontan die Lippen aufspritzen lassen

Wie hast du dich vor dem Militär gedrückt?

Wie hast du dich vor dem Militär gedrückt?

Wieso stapeln jetzt alle Essen?

Wieso stapeln jetzt alle Essen?