«WTF Bitch, du bist ein Stück Scheisse!»

In diesem Video bringen uns gehörlose Menschen ihre liebsten Schimpfwörter bei – in Gebärdensprache. Fuck, sind diese Motherfucker und Motherfuckerinnen böse!

Der Youtube-Kanal «WatchCut Video» beschenkt uns regelmässig mit einigen der besten Clips des Internets. Ob detaillierte Gespräche zwischen Eltern und deren (erwachsenen) Kindern über den ersten Sex, kiffende Omis oder nackte Fremde, die einander umarmen – die sozialen Experimente des US-Channels gehen so gut wie immer viral und hinterlassen bei uns ein bisschen das schöne Gefühl, dass die Welt wohl doch kein ganz so schlimmer Ort sein muss.

Fick dich, Supernanny!

Im neuesten «WatchCut»-Hit kommen Gehörlose wortwörtlich zu Wort. Und zwar bringen sie dem Zuschauer die essentiellsten Phrasen und Ausdrücke bei, um sich auf ASL (American Sign Language) mal so richtig die Seele aus dem Leib zu schimpfen. Wie in jeder anderen Sprache auch, sind Schimpfwörter und Flüche wohl so ziemlich das erste, was man nach den üblichen Begrüssungs- und Nach-dem-Weg-fragen-Floskeln lernen möchte.

Und – Boy, oh Boy – sind diese Leute kreativ im Fluchen! Da ginge der Supernanny vor lauter Mundauswaschen (oder in diesem Fall Händewaschen?) der Seifenvorrat wohl ganz schön schnell zur Neige. Fuck yes!



 


Kommentar schreiben

24 Kommentare

Ekeltoni vor 28 Tagen
Hahaha...der typ auf bild zwölf ist lustig😂!!! MUAAAH HA HA HA HA!!! das bild hat mir den tag gerettet, haaaaaaw.....
7
1
Antwort
Rafael vor 28 Tagen
Ich kann mir diese ganzen Beleidigungen echt nicht mehr anhören. Warte...
9
0
Antwort
Markus vor 29 Tagen
Unerhört!
12
4
Antwort
Der sagt alles vor 29 Tagen
.also ich erspar mir das ganze gefuchtel und mache es viel einfacher mit dem MIttelfinger.
8
4
Antwort
Merkels Spezial­attacke ist die Flüchtlings­welle

Merkels Spezial­attacke ist die Flüchtlings­welle

Wer sich geritzt hat, kriegt von ihm ein Cover-up

Wer sich geritzt hat, kriegt von ihm ein Cover-up

Das sind die grossen Leiden der Pornostars

Das sind die grossen Leiden der Pornostars

«Die Videos sind mir ziemlich eingefahren»
sponsored

«Die Videos sind mir ziemlich eingefahren»