«Sorry, aber ich würde das Geld behalten»

Stell dir vor, du findest auf der Strasse ein paar tausend Franken. Würdest du sie zurückgeben? Wir haben euch gefragt – und ihr habt geantwortet.

Diese Woche wurde ein 18-Jähriger aus Kalifornien zum Helden: Er fand ein Portemonnaie mit 1'500 Dollar drin und gab es dem Besitzer tatsächlich zurück. Props für so viel Ehrlichkeit.

Wir wollten im Anschluss von euch wissen, wie ihr in einer solchen Situation reagieren würdet und bekamen verschiedenste Antworten. Ein Teil unserer Leser würde das Geld schamlos behalten. Andere glauben an Karma und würden den Fund eher zurückgeben, statt sich selbst zu bereichern. Ausserdem liest man in den Kommentaren berührende Geschichten: So berichtet ein Leser, der sich «Glück im Unglück» nennt, dass seine Mutter dereinst einen Umschlag mit dem Geld für die Krebsbehandlung seines Vaters verloren hatte. «Zum Glück war der Finder ein sehr ehrlicher Mann und brachte es zurück», schreibt er. «Wir haben heute noch Kontakt zu ihm.»

Die spannendsten Rückmeldungen haben wir in der Bildstrecke für dich zusammengestellt.


Kommentar schreiben

102 Kommentare

Asdf vor 21 Tagen
Ich würde mich angemessen selbstbedienen (Finderlohn) und dann das Portmonnaie mit dem übrigen Geld zum Fundbüro bringen
1
1
Antwort
Theodorli vor 25 Tagen
Ich bekam eines Morgens von einem Freund 5000 Franken in einem Couvert mit meinem Nahmen darauf um für Ihn einen Jeep zu kaufen, den wir zusammen angeschaut hatten. Abends um ca. 18 Uhr fuhr ich zufällig noch schnell bei meinen Eltern vorbei worauf mich meine Mutter fragte ob ich Geld verloren hätte. Die Polizei hätte angerufen und gefragt. Da kontrollierte ich meine Füdlitasche und merkte dass das Couvert fehlte. So ging ich zur Polizei und konnte sagen wie viel und in welchen Noten,auch wo ich war des Tags, so bekam ich durch einen ehrlichen Finder das Geld zurück. Hatte damals ein kleinen Sohn und sehr wenig Geld. Bin noch heute dankbar und würde jeder Zeit gefundenes Geld abgeben !!. Danke dem Finder wenn er das lesen sollte .
2
0
Antwort
Halluzi vor 25 Tagen
Ich würde das Geld abgeben. Ich habe ein Dach über dem Kopf, jeden Tag genug zu essen, saubere Klamotten im Schrank, genügend Wein und Gras zu Hause für die nächsten Wochen.... für was sollte ich also noch mehr Geld brauchen? Zu viel Geld steht dem wahren Glück im Weg! Und geben fühlt sich besser an als nehmen.
4
0
Antwort
Props?? vor 25 Tagen
Was bedeutet denn Props?
2
0
Antwort
Was würdest du deinem Kindheits-Ich sagen?

Was würdest du deinem Kindheits-Ich sagen?

Schaust du dir Filme in der Synchronfassung an?

Schaust du dir Filme in der Synchronfassung an?

Die Leichenstarre vor der Linse
sponsored

Die Leichenstarre vor der Linse

«Vom Zocken kann man hier nicht leben»

«Vom Zocken kann man hier nicht leben»