Ganz Hollywood will Bruce Willis umbringen

Ein französischer Regisseur schnippselte 53 Filme zusammen. Darin wollen alle unsere Lieblingsfilmhelden Bruce Willis töten.

Auch wenn Action-Fans die «Stirb Langsam»-Filme mögen, halten sie viele andere für flache Collagen aus Explosionen, Motorrädern und Waffen. Sich von Demi Moore scheiden zu lassen ist auch eine ziemlich doofe Idee. Aber deswegen gleich jemanden umzulegen, scheint doch etwas übertrieben. Dennoch macht sich ganz Hollywood auf die Jagd nach Bruce Willis: Samuel L. Jackson, der Dude und selbst Iron Man – alle wollen dem glatzköpfigen Schauspieler in einem epischen Film-Mashup an den Kragen.

Der französische Filmemacher Pierre-Alexandre Chauvat muss aus irgendwelchen Gründen einen irrsinnigen Hass auf Bruce Willis hegen. An seiner Film-Collage «Everybody wants to kill Bruce 2» hat er rund eineinhalb Jahre lang geschnippselt und Szenen aus 53 Filmen so arrangiert, dass Willis unter die Räder kommt.

Aus Kult mach Kult

Zum Rohmaterial gehören ebenso Blockbuster wie «The Avengers» oder «Stirb Langsam», aber auch Musikvideos («Stylo» von den Gorillaz) und natürlich Kultfilme wie «Rocky IV» oder «The Big Lebowski». Und die Musikauswahl ist ebenfalls nicht von schlechten Eltern: Zur Hetzjagd hört man Johnny Cash, Fidlar oder David Bowie. Hut ab – da hat jemand Geschmack bewiesen.

Wie der Titel bereits verrät, ist dies nicht die erste Collage des Franzosen. Neben dem (nicht ganz so epischen) ersten Teil von «Everybody wants to kill Bruce» hat Pierre-Alexandre Chauvat schon den ziemlich gelungenen Kurzfilm «Guys vs Zombies» gedreht, der an diversen Filmfestivals gezeigt wurde. Bei so viel cooler Arbeit können wir nur noch Bruce Willis in «Stirb Langsam» zitieren: «Yippie-ya-yay, Schweinebacke!»


Kommentar schreiben

3 Kommentare

Stefan vor 2 Monate
Geil - vor allem dass er auch Hot Fuzz noch eingebaut hat 😉
4
1
Antwort
e.cartman vor 2 Monate
sehr sehr sehr geil gemacht!
12
2
Antwort
Bruce Fan vor 2 Monate
hahahaha made my day
23
3
Antwort
Single Lady wird zum viralen Star

Single Lady wird zum viralen Star

Die Tatortreiniger in der Horror-Wohnung

Die Tatortreiniger in der Horror-Wohnung

Diese «La La Land»-Version hätte einen Oscar verdient

Diese «La La Land»-Version hätte einen Oscar verdient

Mit Nippeln gegen Sexismus

Mit Nippeln gegen Sexismus