Youtuber lästern über Youtuber, die über Youtuber lästern

Wenn Youtuber zu Stars werden, wird natürlich fleissig über sie gelabert – von Youtubern selbst. Andere Youtuber nehmen die Youtuber, die über Youtuber berichten, aufs Korn. Ein kurzer Ausflug ins Youtube-Kreiswichsen.

Unsere heutigen Helden kennen wir nicht mehr aus Filmen, Musikvideos oder den Boulevard-Titelseiten. Die Stars der Neuzeit sind Kinder des Internets: Dagi Bee, Gronkh, Bibi, Julien Bam, Julienco, PewDiePie, Die Lochis und unzählige andere wurden durch Youtube zu Promis. Und zwar mit allem was dazu gehört: Autogrammstunden, Fanpost, Stalker, angebliche Sex-Tapes und natürlich ganz viel Drama. Das einzige, was die Youtube-Stars noch von den Oldschool-Promis unterscheidet: Bisher hat noch niemand die These aufgestellt, dass Bibi ein Alienreptil ist oder dass Dagi Bee schon längst tot ist und nur von einer Schauspielerin gespielt wird.

Spätestens seit dem Beef zwischen Youtube-Papa Gronkh und der Makeup-Königin Bibi versucht sich die Youtube-Szene regelmässig mit der Berichterstattung über ihre eigenen Skandale zu überbieten. Wir verschaffen euch ein wenig Übersicht im youtubschen Kreiswichsen.

Viel Clickbait …

Das wohl bekannteste Beispiel: MrTrashpack. Der deutsche Youtuber ist der König des Clickbait-Szeneklatsches: In seinen Formaten «Wuzzup!?» und «Wuzzup!? Feedback» berichtet er über angebliche Sextapes von Bibi oder die Hochzeit von Sascha und Paola (DieAussenseiter). Seine Videos titelt er stets hübsch provozierend und mit genügend Grossbuchstaben, dass sie auch easy auf die Promiklatschplattform «TMZ» passen würden. Mit über 770'000 Abonnenten ist er einer der grössten Player in der Youtuber-lästern-über-Youtuber-Szene.

Ein anderer bekannter Gerüchteklopfer ist HerrNewstime. Er berichtet über Nasenbrüche, Schlägereien und jeden noch so kleinen Diss, den irgendein zweitklassiger Youtuber in einem neuen Video versteckt hat – natürlich stets mit einer Prise Clickbait, damit die News auch anständig geklickt werden. Mit über 220'000 Abonnenten gehört er ebenfalls zu den beliebteren Youtube-Newschannels.

… und etwas Soziologie

Anders geht da Ultralativ vor. Unter dem Motto «Die letzte Bastion der Vernunft» nimmt der Channel regelmässig die Szene auseinander. Dabei geht er nicht ganz so platt vor wie HerrNewstime oder MrTrashpack, sondern versucht sich an soziologischen und psychologischen Analysen der Szene. Seine Videos befassen sich mit der «Relevanz der Assi-Youtuber», der «Eigendynamik der Youtube-Kommentare» oder den dämlichen Entschuldigungen, mit denen Youtuber ihre Pranks rechtfertigen. Dabei klingt er stets wie ein sympathischer, hartgesottener Aushilfslehrer, der im «Dangerous Minds»-Style im Klassenzirkus von Youtube aufräumt.

Der Kreis schliesst sich

Bisher haben wir nur über Youtuber gesprochen, die über Youtuber berichten. Als wäre das aber noch nicht genug, gibt es natürlich auch Youtuber, die über Youtuber berichten, die über Youtuber berichten. Mehrere Dutzend Videos beschäftigen sich beispielsweise mit dem Thema «MrTrashpack vs HerrNewstime». Und als wäre das noch nicht genug, haben die beiden selbsternannten Gossipkönige von Youtube einige dieser Videos wiederum kommentiert.

Das heisst: Wir sind an dem Punkt angekommen, an dem Youtuber über Youtuber berichten, die über Youtuber berichten, die über Youtuber berichten. Bevor jetzt jemand «Inception» ruft und das alles ganz witzig findet: Die letzte Finanzkrise hat mit vergleichbarem Kreiswichsen begonnen. Also verzieht euch lieber alle in eure Keller, bevor Youtube explodiert und die Welt untergeht. Der Channel «Primitive Technology» liefert euch dafür die besten Survivaltipps. Adedankemerci!


Kommentar schreiben

16 Kommentare

Lisa vor 19 Tagen
Ich frage mich gerade ob ich über Youtuber, die über Youtuber herziehen die über Youtuber herziehen, herziehen sollte.
0
0
Antwort
vor 19 Tagen
Naja, "die Vuläre Analyse" ist durchaus sehenswert. Siehe unten. Der ist so kritisch, dass seine Kanäle permanent downgeflagt werden. Die Fehde mit dem selbsternannten schweizer Prediger ist auch köstlich. 😃
5
2
Antwort
Elin vor 19 Tagen
Ich hab den Bericht gelesen. Jetzt hab ich Kopfweh ...
2
0
Antwort
Leser vor 19 Tagen
Ich finde es sehr gemein diese 2 nur wegen den Abos zu vergleichen. Bibi...wer ist das, muss man sowas kennen? Wohl kaum. Wir haben ja schon Mediashop im TV. 😉
3
0
Antwort
Vitamin D ist tödlicher als Kokain

Vitamin D ist tödlicher als Kokain

Ich habe mich eine Woche lang verkleidet

Ich habe mich eine Woche lang verkleidet

«Ekelhaft! Achseln gehören rasiert»

«Ekelhaft! Achseln gehören rasiert»

«Ich bin Sexsklave für dominante Frauen»

«Ich bin Sexsklave für dominante Frauen»