Babysitterin postet unappetitliche Sexnachrichten

Eine Reddit-Userin und Ex-Babysitterin teilt die anzüglichen Nachrichten, die sie von ihrem ehemaligen Schützling erhielt.

Wir wissen gerade nicht, ob wir lachen oder weinen sollen. Wie soll man reagieren, wenn man von einem kleinen Pisser Schlampe oder Fotze genannt wird? Vor allem, wenn besagter kleiner Pisser vor ein paar Jahren noch das Kind war, auf das du beim Babysitten aufgepasst hast.

Grosse Wiedersehensfreude

Reddit-Userin TheyCalledMeQueen ist genau das passiert und ihre Reaktion ist ganz klar die einzig richtige. Nachdem sie auf Instagram von einem Jungen angeschrieben wird, auf den sie vor einigen Jahren als Babysitterin aufgepasst hat, ist die Freude über das unverhoffte «Wiedersehen» zunächst gross.

«Hey Kumpel, du bist richtig gross geworden! Es ist, als hätte ich erst gestern auf dich und deine Schwester aufgepasst!»

Die Freude schwankt allerdings relativ schnell in Entsetzen um, nachdem der jetzt nicht mehr ganz so kleine Junge ihr mitteilt, welche Entwicklung gewisse Körperteile seiner Ansicht nach durchgemacht haben.

Kleiner Bruder, grosse Klappe

«Ich bin kein Baby mehr. Alles an mir ist gewachsen! Deine Titten sind auch grösser!», geht der Kerl aufs Ganze. Unsere tapfere Ex-Babysitterin hat nun aber leider gar keinen Bock, sich auf Sexting mit dem Typen einzulassen, dem sie früher Gute-Nacht-Geschichten vorgelesen hat. So versucht sie es erst auf die diplomatische Art und bittet ihn aufzuhören: «Du bist wie ein kleiner Bruder für mich!»

Anstatt den Wink mit dem Zaunpfahl zu akzeptieren und sich beschämt zurückzuziehen, ist es dem «kleinen Bruder» nicht zu dumm, das Niveau noch weiter in den Keller zu holen: «Willst du den fetten Schwanz deines Bruders lutschen?». Wow.

Und dann kommt Mama ins Spiel

Unserer bisher geduldigen Heldin des Tages wird es jetzt endlich zu bunt und deswegen macht TheyCalledMeQueen genau das, was halbwüchsige Wichser im Leben am meisten fürchten: Sie verpetzt den Lustmolch kurzerhand bei dessen Mutter. Und diese kennt kein Pardon.

Die belästigte Babysitterin postet die ganze Konversation inklusive Antwort der Mutter unter dem Titel «Sie werden so schnell erwachsen…» auf Reddit und erhellt mit dieser kleinen Anekdote die Gemüter tausender anderer User. Das Ende wollen wir hier nicht verraten. Seht selbst – in der Bildstrecke oben!
 


Kommentar schreiben

37 Kommentare

vor 7 Monate
Wenn ich diese Kommentare lese...
0
0
Antwort
Leser vor 7 Monate
Und private Nachrichten veröffnetlichen ist Anstand schlechthin oder was? Muss man der Dame mal die Blockier-Funktion ihres Smartphones zeigen?
0
5
Antwort
Zoe vor 7 Monate
Ja die Kleinen...grosse Schnauze und nichts dahinter.
9
1
Antwort
Ekeltoni vor 7 Monate
Ich finde diese babysitterin sollte sich einen gesunden humor aneignen. Stellt euch mal das umgekehrte vor: einem männlichen babysitter wird von einem mädchen, das er mal gesittet hat, geschrieben dass es untenrum anders aussieht und ob er sie schlecken will? Na das wär dann ein höchstzulobens aufkeimen selbstbewusster weiblicher sexualität und würde von euch trotteln gewürdigt werden. Ihr seid alles verdammte verschissene heuchler hier, echt😠*&🖕$💩#@!!!
37
246
Antwort
Meine beste Freundin hat Borderline

Meine beste Freundin hat Borderline

video
Das ist die traurigste App der Welt

Das ist die traurigste App der Welt

video
Wir bauen den besten Papierflieger aller Zeiten

Wir bauen den besten Papierflieger aller Zeiten

video
Kack-Bandit verbreitet Angst und Schrecken

Kack-Bandit verbreitet Angst und Schrecken