Chor singt «F*ck die Cops»

In einem abnormal lustigen Video experimentiert ein klassischer Chor mit hasserfüllten Rap-Texten, die gegen die Polizei schiessen.

In den Texten etlicher Hip-Hop-Songs wird gegen Bullen, Polizisten, Cops gerappt. Aber woher kommt dieser Hass gegen unsere «Freunde und Helfer» eigentlich? Die Youtube-Doku «Fick die Cops – Wieso hassen Rapper die Polizei?» geht dem Phänomen der ewigen Feindschaft zwischen Polizei und (deutschsprachigen) Gangster-Rappern auf den Grund.

Alter Text, neue Partitur

Im Rahmen der Recherchen – auf der Suche nach Kontext und Antworten – liessen die Filmemacher den «Chor der Angewandten Wissenschaften Hamburg» fünf bekannte Anti-Bullen-Tracks aufführen. Die, ohne Frage sehr talentierten, Studentinnen und Studenten geben klassisch umgesetzte Neuinterpretationen von Stücken wie Haftbefehls «Copkkkilla», Caspars «Sirenen» und Tamas’ «Fick die Cops» zum Besten.

Reporter Johannes Edelhoff, der hinter der Dokumentation steckt, erläutert: «Alter Rap-Text, neue Partitur – und plötzlich klingt der Polizistenhass ganz anders. Wie viel bleibt noch übrig von der Gangsta-Attitüde? […] Öffnet den Rotwein und geniesst die feinen Stimmen und ihren Gesang über die Polizei.»

Fünf von zehn Polizisten

Und wie wir geniessen! Was gibt es Witzigeres, als einen Chor voller Inbrunst darüber singen zu hören, dass «fünf von zehn Polizisten Hurensöhne» seien? Da bringt es gar nicht viel, künstlich einen auf erwachsen und seriös zu machen. Böse Wörter sind in seriösem Setting, wo sie doch einfach nicht hingehören, ganz klar noch ein Stück witziger.

Wie eben ein Furz in der Kirche noch viel mehr komödiantische Wirkung zeigt, bringt ein «Fick die Cops, sie sind Bullenschweine», vorgetragen von einem 19-köpfigen Chor, die infantile Seite jedes noch so seriösen Erwachsenen zum Vorschein. Zumindest, wenn man davon ausgeht, dass besagter Erwachsene nicht vollkommen emotionslos und humorbefreit durchs Leben wandert.

In voller Länge

Besagten Clip mit dem Deutschrap-Medley seht ihr oben. Wer dann noch Bock auf die gesamte Doku hat, kann sie sich hier in voller Länge reinziehen:





Kommentar schreiben

24 Kommentare

Ardilla vor 4 Monate
Die haben in ihrer Polizeischule die Verhältismässigkeit verpasst darum selber Schuld FTP Swiss
3
4
Antwort
Hubert Hosenlos vor 4 Monate
Hmmm, ja, schmunzeln musste ich hier schon, aber es tat dabei weh wie sonst selten. Und irgendwie hab ich gerade vor lauter Fremdschämen die Hosen verloren, bin ich hier der einzige mit dem Problem? Ich sehe weder infantil-witzige Erwachsene, noch denke ich an die Polizei. Nur einen Chor der zeigt wie unfickbar unterversorgt solche Texte eigentlich sind... cool, Gangsta-Rap!? Ähem?
5
2
Antwort
MissD vor 4 Monate
Als ich hier die Überschrift las, kam mir spontan dieses Meisterstück von Mozart in den Sinn 😂 www.youtube.com/watch?v=-VsieYM4NZE&sns=em
1
1
Antwort
Zombie vor 4 Monate
Hmmm? Das Thema, dass die Polizei immer mehr gehasst als geliebt wird, existiert leider schon seit es Sie gibt und ich habe das immer bedauert! Mein Kommentar hier widme ich wie immer an das Tilllateteam und 20min und vorallem der Stadt und Kantonspolizei der Stadt Züri inklusiv die Kripo und Ihre Medical Detectives, Dankeschön!! Als Kind und Jugendlicher, eigentlich bis heute, war ich Derrick, die Profis, il commissario Maigret, Magnum, Jason King, James Bond, Colombo fan da enstand auch meine vollkomene Simpathie für die Polizei!! Später hatte ich auch mit Ihnen zu tun und zwar intensiv, ich wiedehole " Intensiv " deshalb kann ich sehr gut ohne einen Funken schlechten Gewissen garantieren, dass die Polizei mehr korrekt ist als man denkt, mir hat Sie tatsächlich geholfen!! Zu der Frage, warum das ausgerechnet Hip Hopern Sie hassen geschah eigentlich vor x Jahren! Die Gruppe NWA war die erste Rapgruppe, wo das Lied " Fuck the Police " international bekannt gemacht hatte, von dort aus wurde auch der sogenannte " Gangsterrap " weltweit bekannter als vorher! Doch die NWA` s rappten eigentlich nur über Ihre Polizei in in Ihrer Stadt Compton, weil Sie von Ihnen nicht gut behandelt wurden als Sie dauernd in Kontrollen gerieten, daher kann man sich vorstellen das zur damaligen Zeit, die Strassengangs und die Polizei nur ein Pulverfass war, wo jeden Moment explodierte, doch die NWA kleideten sich selber als Gangstern an obwohl Sie ja niemals welche waren, Sie waren ja schlussendlich ehemalige Studenten und Musikern! Von dort aus bis heute haben auch andere Bands wie z.B. Cypress Hil, Naughty by Nature, House of Pain etc nur davon profitiert und irgendwanneinmal später in den Jahren musste sich auch Europa dazumischen und mitmachen und anstatt was besseres daraus zu machen gab sich der Europarap noch blöder hin! So fing es ungefähr an und damit wurde der Gangsterrap danach nur noch zum Mainstream, was natürlich alle Oldschools wie mich, wo die Rapszene seit Ihren Anfang in den 70igern bis heute erlebt und durchgemacht haben, nur noch davon total enttäuscht sind, denn die wahre Rapmusik war ja das pure Gegenteil, Sie war gegen Drogen, gegen Selbstzerstörung, gegen die Kriminalität und für unsere Frauen wurden Liebesliedern gemacht und wir Rappern zeigten dadurch ein adäquaten Respekt gegenüber die Damen!! Nach der ungebildeten, kindlichen Meinung mancher Hip Hopern von heute sind ja die Polizei die Bösen und Sie sind ja die totalen Unschuldseiern oder, son schmaarrrrnnnnnnnnnn echt jezt 😃 😃!!! Was machen denn Manche der heutigen Hip Hopern alles richtig und die Polizei denn jemals alles falsch HEEEE?? Heutige Hip Hopern also der Mainstream, verachtet Frauen und stellt alle Frauen als Huren dar, sich selbst stellen sich als Ganstern, Zuhältern, Drogendealern dar, indem es cool sei andere Menschen abknallen zu gehen weilse nicht Ihrer Meinung sind, da greift die Polizei mit Recht ein und Diese sind danach die Bösen?? SACCRRRAAAMEENNTTTTOOOOSSSSSSSS eher UMGEKEHRT meine Damen und Herren!! Ja klar, leider gibt es viele Leute, Die absolut nicht als Polizisten dafür geeignet sind aber sorry das ist jezt hier absolut nicht das Thema und über Solche muss man unter diesem Artikel auch nicht diskutieren!! Ich sage euch eins, alle Polizisten Die Ihren Job treu und pflichtbewusst ausüben haben von mir den maximalen Respekt überhaupt! Polizisten sind auch nur Menschen und alles was menschlich ist, kann man wenigstens probieren zu verstehen bevor man immer und ewig alles verallgemeinert und definiert, nicht wahr? Bei mir darf die Polizei ALLES!!! Sie darf ohne Durchsuchungsbefehl in meine Wohnung reingehen, Sie darf an mein PC ran, Sie darf etwas kochen und essen und darf auch die Dusche und WC sovielmal benutzen wie Sie will und Sie darf sogar noch jezt wo es langsam wieder Sommer wird, meinen Ameisen im Balkon zuschauen, wie Diese sich an Brot und Salat Ihre Bauchleine voll mampfen ( Verzeihung aber Zombie wo eigentlich ein Monster sein soll, brachte es niemals übers Herz, seine treuen Ameisen wo Ihm jedes Jahr im Sommer besuchen kommen, Diese zu vergiften, weil Zombie ein riesiger Respekt vor allgemein Menschen und Tieren hat ), Sie darf sogar noch in meinem Bett unter meiner Decke schlafen, in anderen Worten nochmals : Die Polizei darf ALLES bei mir!!! Das Leben eines Polizisten ist alles andere als leicht! Er oder Sie übt ein Job aus, bei dem sich jeder Zweite Bürger in die Hosen machen würde, denn niemand weiss, wie sich ein Polizeibeamter jemals fühlen muss, sobald Dieser z.B. einen Freund verhaften gehen muss, mit dem er einst mal bester Kumpel in der Schule war, ahhh das interessiert das Volk wiedermal nicht oder!! Oder wie muss sich eine Polizeipatroullie vorher fühlen sobald Sie gerufen werden wenn es Tote und Verletzte bei einer Prügelei gibt? Ahhh das interessiert das Volk auch wieder nicht, dann noch was fühlt ein Polizist Abends alleine im Bett, nach einem sehr anstrengenden Tag auf der Strasse mit manchen dummen Bürgern, Die Ihn einfach so aus dem Nichts beschumpfen nur weil er eine Uniform trägt? Schuldgefühle Die Ihn plagen, Traurigkeit und vorallem sich ewig unverstanden fühlen zu müssen etc ahhh das interessiert das Volk wieder nicht, ich muss schon sagen, das Niveau und vorallem menschliches Denken mancher Leute ist wohl in die Ferien gegangen und scheint bis heute tatsächlich nicht mehr zurückgekehrt zu sein, Diese sollten sich nur am Boden schähmen, denn wenn es so einem sogenannten " Polizeihasser " jemals passieren sollte, das Der sich in wahrhafter Gefahr findet, dass Ihm dann die Polizei DOCH zu Hilfe eilt, also Ruhe im Karton hier!! Zombie geht während des dummen Chorgesang den Feuerwehr Hahn aufdrehen und kehrt mit dem 50Meter langen Feuerwehrschlauch zurück in den Kirchensaal und wässert alle diese Blödiane weg von der Bühne und lacht sich dabei weg hehehe 😃 😃!!! Persöhnliche Mittleilung für die Staatsanwaltschaft und die gesamte Polizei der Schweiz : Auch wenn Sie manchmal das Gefühl haben, von den Bürgern nicht verstanden zu werden, so denken Sie bitte immer an Zombie ( Mich ), ich bin einer der seltenen Bürgern, wo niemals den Ueberblick verloren hat und alle Ihre Arbeiten immer zu schätzen wusste und ich habe immer daran geglaubt, vorallem nach meiner hautnahe Erfahrung mit Ihnen, dass Sie tatsächlich der Freund und Helfer der Menschen sind, deshalb ist es mir eine grosse Ehre Ihnen einer meiner Lieblingsliedern zu widmen, um Ihren Tag zu vereinfachen und sage Dankeschön dass es Sie gibt!!! Besten Dank für die Aufmerksamkeit, euer Polizeisimpatisant Zombie!!!!
46
19
Antwort
«Ich verurteile keine Eltern, die Ohrfeigen verteilen»

«Ich verurteile keine Eltern, die Ohrfeigen verteilen»

video
Youtube muss Horrorfilm-Werbung entfernen

Youtube muss Horrorfilm-Werbung entfernen

Typ isst Kalbsherz, um Veganer zu ärgern

Typ isst Kalbsherz, um Veganer zu ärgern

video
So läuft das grosse Aufräumen ab

So läuft das grosse Aufräumen ab