Er tanzte nackt übers Openair-Gelände

Ein Festivalgänger zog am Openair St. Gallen nackt durchs Sittertobel – die Videos seiner Tanzeinlagen gehen viral. Der Ostschweizer fiel offenbar bereits in seiner Vergangenheit auf.

Sonntagnachmittag am Openair St. Gallen. Auf der Sitterbühne spielen gerade Hecht und das Publikum dreht komplett durch. Mitten in der tanzenden Meute: Ein splitterfassernackter Mann*.

Momentan werden in den sozialen Medien mehrere Videos des Flitzers rumgereicht. Die aus der Ostschweiz stammende Person zog stundenlang komplett unbekleidet über das Gelände und wurde dabei von mehreren OASG-Besuchern – auch von Kindern – gesehen und gefilmt.

Der Flitzer prahlt auf Facebook

Der Tänzer scheint stolz auf seine Aktion zu sein. Auf seinem Facebook-Profil veröffentlichte er ein Foto seines grossen Auftritts. «Dancing in the front of 50,000 people totally nacked», schreibt er dazu (Anm. d. Red.: Offiziell zählte das Openair St. Gallen nur 27'000 Besucher). Die Gäste, die den Flitzer beobachteten, gaben ihm den Spitznamen «Bear Grillz des Sittertobel», weil er ständig Sachen gebastelt habe. In einem der Videos ist etwa zu erkennen, wie er seinem Penis eine Sonnenbrille aufsetzt.

20 Minuten Tilllate versuchte den nackten Tänzer auf mehreren Wegen zu kontaktieren – ohne Erfolg. Personen aus seinem Umfeld berichten jedoch von psychischen Problemen. Die Person sei seit Jahren geistig verwirrt. Auch auf dem Facebook-Profil fragt ein Bekannter nach seinem Aufenthalt in einer Psychiatrie.

Geldstrafe wegen mutwilliger Belästigung

Sabine Bianchi, Mediensprecherin des Openair St. Gallen, weiss von dem Zwischenfall. Der Flitzer sei der Polizei übergeben worden, sagt sie auf Anfrage.

Auch die Stadtpolizei St. Gallen bestätigt den Vorfall. «Wir haben die Person auf die Dienststelle gebracht», sagt Sprecher Dionys Widmer. Der Mann habe eine kleine Geldstrafe wegen mutwilliger Belästigung bekommen, durfte danach aber wieder gehen. «Sollte er jemanden sexuell belästigt haben, müssten ihn die betroffenen Personen anzeigen. Davon haben wir bisher aber keine Kenntnis.»

*Name der Redaktion bekannt


Achtung, Avocados sind nicht vegan!

Achtung, Avocados sind nicht vegan!

Dieses Model ist erst Mitte Zwanzig

Dieses Model ist erst Mitte Zwanzig

Deformierter Hase bekommt neue Ohren

Deformierter Hase bekommt neue Ohren

video
«Ich bringe die Webseite jetzt zur Post»

«Ich bringe die Webseite jetzt zur Post»