«Kinder können grossartige Soldaten sein»

Sacha Baron Cohens neuster Streich zeigt die üblen Abgründe des waffenbegeisterten Amerikas.

«Babys sind noch pur und nicht von Dingen wie Fake News oder Homosexualität korrumpiert. Sie fragen sich nicht, ob es politisch korrekt ist, einen wahnsinnigen mit einer Waffe zu erschiessen – sie tun es einfach.»

Wenn sich Sacha Baron Cohen einem Thema widmet, geht es garantiert ziemlich schräg zu und her. Seine Mockumentaries («Brüno», «Borat») verzerren die Grenzen zwischen Fiktion und Realität – auch da er viel zu einflussreiche Leute dazu bringt, ihre öfter Mal absurden Meinungen an die Öffentlichkeit zu tragen.

Knarren für Kleinkinder

Nachdem der Brite die letzten Tage eine neue Serie teaserte, steht jetzt deren erste Folge im Netz. «Who Is America?», ein Siebenteiler auf dem TV-Netzwerk Showtime, widmet sich den politisch einflussreichen Waffennarren der USA. Darin lässt Baron Cohen prominente Republikaner und Waffenlobbyisten zur Sprache kommen – und legt damit hübsch offen, wie schräg deren Ansichten ab und an sind.

Für «Who Is America?» schlüpft der Comedian und Schauspieler unter anderem in die Rolle von Erran Morrad, einem fiktiven israelischen Anti-Terror-Experten, der in den Staaten ein «Kinderguardian»-Programm auf die Beine stellen möchte. Kurz gesagt: Auserwählte Kids ab drei Jahren sollen eine grundlegende Ausbildung mit Waffen geniessen, die von Handfeuerwaffen bis zu Mörsern reicht. Deklariertes Ziel ist es, dass die Kinder danach gefährliche Männer easy umlegen können.

«Kinder kennen noch kein Gewissen»

Das klingt für dich nach einer Schnapsidee? Für uns auch, aber für die US-Republikaner scheint dies der optimale Weg zu sein. Nachdem Baron Cohen verschiedenen Exponenten das Programm vorstellte, zeigen sich diese begeistert, lachen über Vergewaltigsungsjokes und verziehen keine Miene, als der fiktive Israeli erzählt, sein Kid sei erschossen worden.

Verschiedene Politiker lassen sich gar für ein kurzes Statement-Video gewinnen, in dem sie Dinge sagen wie: «Kinder kennen noch kein Gewissen, die können grossartige Soldaten sein», «Ein Dreijähriger kann sich nicht mit einem ‹Hello Kitty›-Etui gegen ein Maschinengewehr wehren» oder «In weniger als einem Monat könnte aus einem Erstklässler ein Erst-Grenadier werden».

Ein babytauglicher Abzug

Absolutes Highlight der ersten Folge ist aber der prominente Waffennarr Philip Van Cleave. Gemeinsam mit Baron Cohens Charakter kreiert er flugs ein kurzes Instruktionsvideo für Kids, in dem er Produkte wie eine herzige Hundepistole, eine Kreuzung aus Einhorn und Uzi («für die Mädchen») oder einen Teddybären mit eingebauter Knarre und babytauglichem Abzug präsentiert.

Who Is America» wird in sieben 30-minütigen Folgen auf dem US-Netzwerk «Showtime» veröffentlicht. Die erste Folge erscheint heute Abend, einen zehnminütigen Teaser seht ihr oben. Die bisherigen Reaktionen und Klagedrohungen der interviewten Waffennarren lassen bereits vermuten, dass hier noch die Fetzen fliegen werden.
 


Kommentar schreiben

20 Kommentare

Simon vor 5 Monate
In letzter Zeit hat Cohen viel Mist produziert (Der Diktator) aber dieser Streich ist einfach genial. Eine perfekte Realsatire, welche die zivilisatorischen Abgründe der USA offenbaren. Die USA versinkt in Massenparanoia und Wahnsinn und sucht Trost in politischer Radikalisierung und religiösem Fanatismus. Alles ist Fake und jeder ist dein Feind, die kannst niemanden trauen und musst dich vor allem schützen. Die Grundhaltung des Amerikaners wird nun auch in der Politik realisiert. Ich glaube der Zeitpunkt könnte nicht besser gewählt werden.
30
9
Antwort
Antwort von Alfie's burgers vor 5 Monate
The dictator war super!
11
1
Antwort
Next Please vor 5 Monate
na und. In Afghanisten, Irak, etc. gibt es schon 7 Jährige die im Stande sind eine Kalaschnikov zu zerlegen und wieder zusammen zu bauen.
11
51
Antwort
Antwort von Kit vor 5 Monate
Amerika hat aber auch wirklich gar nichts mit der Situation in Afgahnistan und im Irak zu tun. Ironie off
1
0
Antwort
640'000 Dollar für einen Käse-Drucker

640'000 Dollar für einen Käse-Drucker

video
PewDiePie macht Werbung für Neo-Nazi

PewDiePie macht Werbung für Neo-Nazi

video
Youtuberin geht mit Make-up-Fail viral

Youtuberin geht mit Make-up-Fail viral

video
Werden spontane Tattoos bald verboten?

Werden spontane Tattoos bald verboten?