«Das Zürifäscht ist ein totales Saufgelage»

LAP bestanden, neue Single in Planung: DJ Ackua hat am Zürifäscht dieses Wochenende allen Grund zum Feiern. Uns erzählt er, was man am dreitägigen Event tun sollte - und was nicht.

Dieses Wochenende befindet sich die Limmatstadt im Ausnahmezustand: Das Zürifäscht wird laut Organisatoren rund zwei Millionen Menschen ans Seebecken locken. Mittendrin: DJ-Shootingstar Ackua. «Das ist unser Fest und Pflichtveranstaltung für jeden anständigen Zürcher», so der 20-Jährige gegenüber tilllate.com.

Der DJ-Zögling wird flügge

Die dreitägige Sause bedeutet für den Plattenleger aus Wetzikon auch Arbeit: Am Electronic Yourself Music Festival wird er neben Mike Candys und Avesta auf der Bühne stehen. «Ich bin jeden Tag hinter den Decks. Das wird schon recht heavy, aber ich freue mich auf die Party.» Grund zum Feiern hat er allemal: «Momentan arbeitet ich an meiner ersten offiziellen Single – ganz ohne Hilfe von meinem Mentor Sir Colin. Ausserdem habe ich heute erfahren, dass ich meine LAP als Informatiker bestanden habe.»

Pflichtprogramm seien für ihn das Feuerwerk und die Bratwürste. Länger als ein paar Stunden hält es der Plattendreher aber nicht in der Stadt aus: «Das Zürifäscht ist ein totales Saufgelage. Sich zu früh abschiessen ist extrem schade. So verpasst man das ganze Fest.»

>> zuerifaescht.ch


Kommentar schreiben

1 Kommentar

ramiz stube sitzen :) vor 5 Jahre
super typ dieser dj ackua !
0
0
Antwort
video
«Ich möchte dem Waffen-Thema das Böse nehmen»

«Ich möchte dem Waffen-Thema das Böse nehmen»

video
Er kreiert Monster für die grössten Blockbuster

Er kreiert Monster für die grössten Blockbuster

Ein ganzes Buch voller Sexmaschinen

Ein ganzes Buch voller Sexmaschinen

«Ich bin weiss und habe nie etwas anderes behauptet»

«Ich bin weiss und habe nie etwas anderes behauptet»